Diary2 <Crystal Wings>

†Gästebuch†

†D'Arcy†
Who?: Nobody
When?: End of the time
What?: Broken child


Diary

+Wichtig+
Mein Blog...

†About†
Über...
My soul
My body
My words

†Blogs Favoritos†
[Nome do Blog]
[Nome do Blog]


†Links†
[Nome do Site]
[Nome do Site]





Ein neuer Tag...
und dieser beginnt mit unerhörtem Magenknurren. Herrliches Gefühl.
Mit der Psyche läuft heute alles wieder ein klein wenig besser.
Zum Glück bekommt man mit jedem Tag eine neue Chance und ich glaube,
heute bin ich meinem Ziel wieder ein Stückchen näher gerrückt. Am
Morgen zeigte die Waage 47 kg an. Ein minimaler Fortschritt,
den ich hoffentlich halten kann. Aber momentan sieht es gut aus. Hab
kaum Appetit und dieses Hungergefühl ist gerade einfach zu schön.
Da der Magen allerdings was zum arbeiten braucht (ja, das sehe sogar
ich ein), gibts nachher auf jeden Fall einen leckeren Apfel. Dabei
soll es dann aber bleiben und wenn es dabei bleibt, dann werde ich
zufrieden sein können. Wäre zumindest schön, wenn ich es könnte. Ich
werde später Sport machen, dann werde ich bestimmt zufrieden mit mir
sein. Neben dem Gewichtsverlust wäre das wohl die schönste Belohnung.
Schließlich kann ich es mir nicht oft erlauben. Dabei tut es so gut,
Frieden mit sich selbst zu schließen. Wenn ich endlich dünn bin, dann
kann ich dauerhaften Frieden mit mir schließen. Dann kann ich wirklich
glücklich sein. Aber noch ist es nicht so weit. Bis dahin ist es ein
langer Weg. Diesen Weg will und werde ich gehen. Dazu hab ich mich
entschieden. Sofern ich stark genug bin, werde ich mein Ziel sogar
erreichen. Ich werde mich akzeptieren können. Möglicherweise werde
dann auch von anderen akzeptiert oder sogar gemocht...? Nein, ich
möchte mich jetzt nicht zu weit in meine Wunschvorstellungen hinein-
steigern. Es ist kaum etwas geschafft, deshalb muss ich mich umso mehr
auf die Realität konzentrieren und endlich anfangen hart an mir zu
arbeiten. Noch härter als gestern und noch härter als heute. Es
sollte jeden Tag eine Steigerung geben, denn jeder Tag bietet die
perfekte Gelegenheit für einen Neuanfang. Diesen Neuanfang soll man
immer für eine Steigerung nutzen. Ich will über mich hinauswachsen.
Strenger an meiner Disziplin arbeiten. Ich will so vieles...um das
alles zu erreichen, muss ich also auch viel tun. Dazu habe ich mich
entschlossen...ich ziehe das durch.
Oh, ich hab übrigens meinen ersten Eintrag im Gästebuch entdeckt ^^
Darüber war ich ganz überrascht, ab und zu scheint sich ja doch jemand
auf dieser Seite zu verirren. Möglicherweise existiert sie also nicht
ganz umsonst ^^

gegessen heute:
Morgens:1 Tappsy
Mittags:4 Tappsy
Abends: ?

Achso, falls sich jemand fragt, warum ich so nen Süßkram wie z.B. die
Tappsys esse, obwohl ich doch abnehmen will, sag ich dazu mal gleich,
dass ich mir ab und zu einfach sowas erlauben muss. Bei totalem
Verbot würde es früher oder später sowieso zum FA kommen, und damit
wäre letztendlich ebenfalls nichts gewonnen. Diese Methode hilft mir
einfach, mich besser unter Kontrolle zu haben...

9.1.07 14:40
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de